Yoga für Studierende der TH Rosenheim (Wintersemester 2021_22)

Das Übungsprogramm ist gezielt auf die Situation der Studierenden und ihre Herausforderungen abgestimmt: Durch Pranayama (Atemtechniken) und mit Achtsamkeit ausgeführte Yogastellungen (Asanas) kommen Körper und Geist zur Ruhe. Auf körperlicher Ebene erzielen die Übungen Kräftigung und Dehnung. Die regelmäßige Praxis wirkt Fehlhaltungen entgegen und fördert die ganzheitliche Gesundheit. Bewusste Entspannung schult die Wahrnehmung und Konzentrationsfähigkeit. Ziel ist es die Körper- und Selbstwahrnehmung zu verbessern und den alltäglichen Anforderungen mit Selbstbewusstsein und mehr Leichtigkeit zu begegnen.

Bitte bringe folgendes mit: Yogamatte, Decke, Yogablock und bequeme Kleidung. Am Besten ca. 1 1/2 Stunden vor dem Unterricht nichts Schweres mehr essen.
Wichtig: Bitte diese Selbstauskunft ausdrucken, ausfüllen unterschreiben und zur Veranstaltung mitbringen: Selbstauskunft Corona
Für die Veranstaltung gilt das Hygienekonzept des Schüler- und Studentenzentrums. Es gilt die 3G Regel (keine Testmöglichkeit vor Ort.)
Referentin: Renate Döbrich, Fachreferentin für Gesundheitswesen.
Teilnehmerbeitrag: 40 €
8 Teilnehmer*innen

Ab 13. Oktober erhältst Du von Karin Flammensfeld eine Information, ob Du dabei sein kannst.

Bitte senden Sie mir Infos zu Yoga für Studierende der TH Rosenheim (Wintersemester 2021_22).
Kontaktdaten




Wir tun nichts ohne Ihre Einwilligung

Für die Bearbeitung benötigen wir Ihren Namen und eine e-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme.
Sie erhalten zur Bestätigung der Infoanforderung eine Mail an die angegebene Adresse.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@hochschulgemeinde.de widerrufen.

Mit einem "*" gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.