Projekt “HigHRoQ“ der TH Rosenheim

Wir wurden angefragt bei diesem Projekt mit zu arbeiten:

„Drei Millionen Euro hat die Technische Hochschule Rosenheim für das Projekt „HigHRoQ“ und somit für den weiteren Ausbau der digitalen Lehre erhalten. Jetzt fiel der offizielle Startschuss mit allen Beteiligten.
Bei diesem Projekt geht es darum, moderne und innovative Lehrformate zu testen, zu beurteilen, zu verbessern und dann Schritt für Schritt in die tägliche Lehre an der Hochschule einzuführen.“(1)

Hier der Link zum Projekt:
“HigHRoQ“:https://www.th-rosenheim.de/die-hochschule/aktuelles/details/auftakt-fuer-das-projekt-highroq-2994/

(1) www.th-rosenheim.de/die-hochschule/aktuelles/details/auftakt-fuer-das-projekt-highroq-2994/